Holz-Frühbeet von GreenSeason

Der Stilvolle

Greenseason Holzfrühbeet

Das Frühbeet von Greenseason hebt sich vor allem durch eines ab: seinen Rahmen aus Holz. Oft passt ein Alu- oder Plastikfrühbeet einfach nicht ins Landschaftsbild des Gartens. Doch das GreenSeason Frühbeet schafft Abhilfe.

Hier ein paar Fakten zum GreenSeason:

  • Maße: Breite: 116 cm, Tiefe: 54cm,  Höhe: 47 cm.
  • Anbaufläche: 0,63 m²
  • stabile Dachplatten aus Kunststoffglasersatz
  • Rahmen aus wetterfestem, imprägniertem Buchenholz
  • Zwei einzeln verstellbare, abgeschrägte Dachplatten.
  • leichter Aufbau

 

Qualität

GreenSeason hat sich bei diesem Frühbeet richtig Mühe gegeben. Die Ausführung scheint durchdacht und die Qualität des Holzrahmens ist hervorragend. Die Bretter, aus denen der Rahmen geschraubt wird, bestehen aus imprägniertem Buchenholz, was eine lange Haltbarkeit garantiert. Außerdem sind alle Stellen, an denen man schauben muss, vorgebohrt, sodass man beim Schrauben keine Fehler machen kann.

In den Dachrahmen werden die Kunststoffplatten einfach hineingeschoben, wobei sie sehr genau mit dem Holz abschließen und gut sitzen. Die Dachplatten selbst bestehen aus Kunststoffglasersatz, was ebenso lichtdurchlässig, aber stabiler und bruchsicherer als Glas ist. Außerdem ragen die Kunststoffplatten etwa einen Zentimeter über den Holzrahmen hinaus, was ein Abtropfen des Wassers gewährleistet, ohne dass es am Holzrahmen herabläuft. Die auf vier Stufen verstellbaren Dachplatten weisen einen durchdachten und originellen Öffnungsmechanismus auf. Einziger Nachteil: bei einem Sturm kann es passieren, dass sich die Stützen aus den Versenkungen, in denen sie eingerastet sind, heben und die Dachplatten zufallen.

GreenSeason Frühbeet

Aufbau

Der Aufbau könnte wirklich nicht einfacher sein! Im Lieferumfang finden sich die benötigten Montagewerkzeuge vor, wobei ein Akkuschrauber und eine Gesellschafterin beim Aufbau nie schaden können. Leider fehlt eine Beschreibung, jedoch ist der Aufbau selbsterklärend. Mit etwas handwerklichem Geschick sollte der Aufbau in 10-15 Minuten erledigt sein.

Nach dem abgeschlossenen Aufbau solltest Du das Frühbeet so bald als möglich anlegen. Wie das geht und wie du eine Naturheizung installierst, findest du hier.

Größe

Dieses Frühbeet ist mit 0,63 m² nicht das Allergrößte aus unserem Test. Dennnoch reicht es vollkommen aus, um einige Jungpflanzen und Kräuter darin anzupflanzen. Wichtiger als die Anbaufläche ist jedoch, dass das Frühbeet von allen Seiten aus gut zugänglich ist. Bei dem Holzfrühbeet von Greenseason kann man das Beet nur von der Vorderseite aus bewirtschaften. Im Allgemeinen sollte das jedoch kein Problem darstellen.

Tipp: Falls der Platz für all Deine Pflanzen nicht mehr reicht, sieht es toll aus, einfach ein weiteres Frühbeet des selben Typs danebenzustellen und eventuell zu verschrauben. Somit kann man eine ganze Reihe voller Frühbeete aufstellen, was an einer Mauer oder an einem Zaun richtig nett aussehen kann.

Funktionalität

Bei der Funktionalität ist das Holzfrühbeet gegenüber seiner Konkurenten klar im Nachteil. Aufgrund seines Werkstoffes Holz ist das Frühbeet schwer und beim Transport etwas schadensanfälliger. Dennnoch erweist sich das Der Frühbeetkasten als recht flexibel und lässt sich von zwei Personen problemlos herumtragen. Suboptimal ist auch, dass nur die Dachplatten die Sonneneinstrahlung passieren lassen. Zwar trifft sowieso dort das meiste Licht auf, jedoch verursacht es trotzdem einen Unterschied im Pflanzenwachstum. Eine andere positive Eigenschaft bietet Holz jedoch: man kann leicht damit herumbasteln. Wenn man etwas an dem Frühbeet ändern will, braucht man dazu nur eine Säge und ein paar Schrauben. So ist es zum Beispiel ein leichtes, an der hinteren Seite eine Türe auszuschneiden, falls man den Frühbeetkasten als Gehege für Schildkröten nutzen will.

Kundenmeinungen

Oft ist es hilfreich, sich andere Meinungen einzuholen, bevor man eine größere Menge Geld ausgibt. Auch wenn manche Rezensionen subjektiv sein mögen, kann man sich dadurch ein Gesamtbild des Produktes schaffen.

„Es gibt sicherlich günstigere Frühbeete aber dieses lässt sich leicht aufbauen, ist sehr stabil und zu 80% vormontiert. Hinzu kommt, dass Holz ein toller Werkstoff ist, der sich leicht ausbessern lässt, Windstabil ist und irgendwie ästhetisch aussieht. Alles in allem ein gelungenes Produkt, dass seinen Preis wert ist.“

Sehr solide Verarbeitung, stabiles, behandeltes Holz, Ausführung gut durchdacht.

Das Treibhaus sieht genau so aus wie abgebildet. Es ist auch sehr stabil. Das Aufbauen war auch sehr schnell gemacht. Es ist zwar keine Bedienungsanleitung beigefügt, aber trotzdem einfach aufzubauen (Selbsterklärend). Per E-Mail bekommt mal noch Pflegetipps zugeschickt. Ich bin zufrieden.

Weitere Kundenrezensionen ansehen

Fazit

Wer ein hochwertiges und stilvolles Frühbeet aus Holz sucht und nicht vorhat, es alle zwei Wochen umzustellen, ist bei dem Holzfrühbeet von GreenSeason richtig. Der Preis liegt im unteren Durchschnitt bei hoher Qualität, wodurch sich ein hohes Preis-Leistungs-Verhältnis ergibt. Oft sieht das Frühbeet aus Holz im Garten einfach besser aus.

Greenseason Frühbeet aus Holz

Greenseason Frühbeet aus Holz
8.5

Qualität

9/10

    Preis/Leistung

    9/10

      Funktionalität

      7/10

        Größe

        8/10

          Aufbau

          10/10

            Pros

            • Holzoptik
            • Niedriger Preis
            • Langlebiges Buchenholz
            • Schnelle Lieferung
            • Origineller Öffnungsmechanismus

            Cons

            • schwer
            • schadenanfällig